iPod im Auto – Apple erzielt Einigung mit Autobauern

Allgemein

Hardware-Hersteller Apple ist auf dem besten Weg, die Nutzbarkeit des iPod weiter auszuweiten. Wie heute bekannt wurde einigte man sich mit einigen großen Automobilkonzernen auf eine Zusammenarbeit zum Vorteil der iPod-Nutzer.

Wie Computerfabrikant Apple heute Morgen mitteilte, ist für das kommende Jahr eine enge Zusammenarbeit mit den Auto-Herstellern Ford, General Motors und Mazda angedacht. Ziel ist es, eine einfache Anschlussmöglichkeit für den iPod an die Autoradios der genannten Hersteller zu ermöglichen.

Der Mitteilung zufolge sollen im Jahr 2007 nahezu 70 Prozent aller US-Neuwagen derart ausgerüstet sein, dass eine nahtlose Nutzung des iPod im Auto ermöglicht wird. Während der Wiedergabe soll der Player gleichzeitig geladen werden können, verspricht Apple. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen