Google und XM Radio kooperieren

Marketing

Das Webportal öffnet sich neuen Medien und möchte so seinen Kunden ermöglichen, die Werbung auch in Radio-Programmen zu platzieren.

Ende des Jahres wollen Google und XM Satellite Radio die ersten gemeinsamen Schritte unternehmen, damit die Suchmaschine ihre adWords-Online-Anzeigen auch im Radio (terrestrisch und via Satellit) präsentieren kann.

Google signalisierte derartige Absichten bereits Anfang des Jahres durch den Zukauf von DMarc, einem Provider für Radio-Werbung. Finanzielle Details der jüngsten Übereinkunft wurden nicht veröffentlicht. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen