Neuer Name für MSN Spaces

MarketingNetzwerkeSoziale Netzwerke

Microsofts Weblog-Dienst wird als Windows Live Spaces Teil der Live-Produktfamilie.

Microsoft hat seinen Weblog-Service überarbeitet und mit einem neuen Namen versehen. Als Windows Live Spaces fügt er sich in die anderen Live-Dienste ein, so dass der User beispielsweise das gleiche Adressbuch wie in Windows Live Mail und Windows Live Messenger zugreifen kann.

Bequem lässt sich festlegen, wer das Weblog besuchen oder sogar Kommentare abgeben darf und wer überhaupt Kontakt aufnehmen darf, um einen Zugriff zu beantragen.

Windows Live Spaces bietet über 100 vorgefertigte Layouts und stattet die Blogger mit einem Online-Fotoalbum aus. Über Gadgets lässt sich das Weblog zudem mit kleinen Anwendungen wie Spielen oder Newstickern aufpeppen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen