WordPress schließt Sicherheitslücken

MarketingNetzwerkeSoziale Netzwerke

Mit der Version 2.0.4 schließen die Entwickler der freien Blog-Software Wordpress einige kritische Sicherheitslücken.

Die neue Version des Weblog-Servers WordPress enthält einige wichtige Sicherheits-Updates, heißt es in der Ankündigung der neuen Version.

Welche Art von Sicherheitslücken geschlossen werden, verrät die Ankündigung allerdings nicht, doch die Entwickler raten dringend zum Umstieg auf die neue Version.

Neben den Sicherheitslücken wurden auch rund 50 weitere Fehler in WordPress beseitigt. Für ein Upgrade soll es ausreichen, die neuen Dateien über die alten zu kopieren.

Eine Anleitung findet sich unter codex.wordpress.org. Hier steht auch die neue Version zum Download bereit. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen