Hama verwöhnt PC-Spieler mit Spezialkeyboard

WorkspaceZubehör

Speziell für PC-Gamer hat der deutsche Hersteller von Computerzubehör eine Tastatur entwickelt, die mehr Komfort und Erfolg im Spiel verspricht.

“Für Zocker ist eine herkömmliche Tastatur oft ein Hinderniss beim Spielen”, weiß Hama-Produktmanager Rainer Navratil. Die unter dem Namen “cruX” in zwei Wochen erscheinende Tastatur ist als vollwertiges Keyboard mit Extratasten wie auch als separates Keypad erhältlich.

Beide Ausführungen weisen eine Reihe von Sondertasten auf, die ganz nach Belieben per Software selbstständig belegt werden können. Einige Tasten haben eine voreingestellte Standard-Funktion, mit denen die typischen Grundfunktionen der Spiele ausgelöst werden.

Ein Vorteil des Keypads liegt darin, dass es Links- und Rechtshänder gleichermaßen bedienen können. Eine Handballenauflage entlastet die Gelenke. Beide Varianten werden über USB angeschlossen. Das Keypad kostet rund 45 Euro, das Keyboard gibt es für etwa 50 Euro. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen