Bluetooth legt einen Zahn zu

Allgemein

Immer mehr Mobilgeräte haben Bluetooth an Bord, die Hersteller solcher Chips verdienen sich derzeit ein goldenes Gebiss.

Nach Zahlen des britischen Halbleiterherstellers CSR (Cambridge Silicon Radio) blickt der Blauzahn einer goldenen Zukunft entgegen. Im laufenden Jahr 2006 würden um die Hälfte mehr Bluetooth-Chips abgesetzt als noch im Vorjahr. Dieses rapide Wachstum begründet sich nach den Worten von CSR CEO John Scarisbrick sowohl auf die zunehmende Integration dieser Funktion in Mobiltelefone als auch in andere Mobilgeräte wie Notebooks.

Linq