DVD-Rekorder mit Festplatte bei Aldi Süd

KomponentenWorkspace

Das Gerät der Marke Tevion kostet 299 Euro und ist ab Montag, den 31. Juli, in den südlichen Filialen des Discounters zu haben.

Der Rekorder zeichnet TV-Sendungen auf einer 160 GByte fassenden Festplatte sowie DVD-Rohlingen auf. Dabei werden sowohl einschichtige als auch doppelschichtige Medien beschrieben.

Zudem dient das Gerät natürlich als DVD-Player und kommt unter anderem auch mit Audio-CDs, MP3-Dateien sowie den populären Videocodecs DivX und XviD zurecht.

Der Rekorder bringt eine HDMI-Schnittstelle mit und auch ein DV-Eingang ist an Bord, so dass sich beispielsweise der Camcorder anschließen lässt, um das Videomaterial auf DVD zu bannen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen