Olive: 2.100 Audio-CDs in einem Gerät

Allgemein

Olive verbesserte seine Audio-Jukebox Musica (Bild). Es gibt sie nun in den Kapazitäten 160 und 250 GByte, was für bis zu 65.000 MP3-Songs reiche. Wer mehr braucht, greift gleich zur größeren Opus-Pro-Linie. Hier gibt es wahlweise 400, 500 und 750 GByte zu befüllen. Letztere Version nimmt umgerechnet 2.100 Musik-CDs in bester Qualität auf.

INQ_Olive.gif

Die Musikserver von Olive kosten zwischen 880 Euro und 3.200 Euro. Sie geben selber keinen Mucks von sich, um auch anspruchsvolle High-Fidelity-Ohren nicht zu irritieren. Daher gibt es besondere Dämm-Maßnahmen und eine spezielle Gehäuseaufhängung, damit die Platten nicht zu hören sind. Auf ein Ventilator wurde gleich ganz verzichtet. (rm)