Unisys: Weniger Geld gleich weniger Jobs

FinanzmarktUnternehmen

Beim IT-Dienstleister fiel im zweiten Quartal ein Verlust von 155,7 Millionen Euro an. Daher sollen nun 1.900 Jobs wegfallen.

Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wies Unisys zwar auch schon einen Verlust aus, aber nur 21,7 Millionen Euro. Die Umsätze fielen um 2 Prozent auf 1,13 Milliarden Euro. Vor allem der US-Markt schwächelte; hier ging es um 6 Prozent abwärts. Das konnten im internationalen Geschäft teilweise ausgeglichen werden, denn hier legte Unisys 2 Prozent zu.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen