China Mobile markiert einen neuen Rekord

MobileNetzwerkeSmartphoneTelekommunikation

Der weltgrößte Mobilfunkbetreiber generierte im Juni den dritten Rekord-Kundenzuwachs in Folge. Jener Umstand sei vor allem auf vorgenommene Gebührensenkungen zurückzuführen.

Das Unternehmen China Mobile Ltd. steigerte seinen Kundenstamm. Das war erwartet worden. Aber 4,44 Millionen Neukunden in gut vier Wochen? Das ist neuer Weltrekord. 4,15 Millionen davon kauften PrePraid-Pakete, der Rest waren normale Abo-Verträge. Damit stieg der Kundenstamm auf insgesamt 273,8 Millionen. Von dem rasanten Wachstum profitieren besonders Nokia und Motorola, die massenhaft preiswerte Handy-Modelle über China Mobile absetzen können. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen