EX-Z1000: Neuer Digicam-Klassiker von Casio?

Allgemein

INQcasioEX1000.jpg So stellt man sich die typische Digitalkamera vor: Ein sicht- und zoombares (4x und 17x) Objektiv, ein schön großes 2,8 Zoll-LCD (230.000 Bildpunkte) und ein Metallgehäuse in den klassischen Farben Silber oder Schwarz. Auf Anhieb wirkt die Casio EX-Z1000 vertraut.

An den Bildsensor mit 10 Megapixel Auflösung kann man sich schnell gewöhnen. Allerdings gibt es in Räumen (Kunstlicht!) gerne mal einen Rotstich im Bild. Dafür aber keine verwackelten Bilder, dafür sorgt der DSP mit Anti-Wackel-Algorithmus. Ohnehin helfen dem Hobbyisten gleich 34 Motivprogramme zur optimalen Aufnahme. Praktisch: Schnappschüsse sind in nur 0,15 Sekunden “im Kasten”. Damit ist die gut 300 Euro teure Casio ein interessantes Modell für digitale Seiten-, Neu- und Aufsteiger. (rm)

Linq