Online-Umfrage: Welche Web-Werbung wirkt wahnsinnig?

Allgemein

INQ_SurfValue.gif Was erwarten Konsumenten von der Online-Werbung? Dieser Frage geht die “Surf-Values-Studie” nach – und ruft alle Online-Nutzer dazu auf, sich noch bis zum 31. Juli zu beteiligen. Den Web-Fragebogen finden Sie hier.

Jetzt können Sie endlich zum Ausdruck bringen, was Sie von der Online-Werbung halten und erwarten, beziehungsweise was an den heutigen Formen der Online-Werbung stört oder was gar gefällt. Die Ergebnisse aus dieser Frage-Aktion soll dazu dienen, künftige Werbeformen im Internet konsumentenfreundlicher zu gestalten (ja, die wollen tatsächlich auf uns Surfer hören) und bei der Werbung künftig einen echten Mehrwert zu schaffen. Vor allem soll sie künftig weniger nerven – und schon mal gar nicht zum Verlassen von Websites führen.
Dies ist weltweit die erste umfassende und ganzheitliche Studie dieser Art, welche die Sicht der Konsumenten berücksichtigt. Jeder im Alter von 14 bis 99 Jahren kann daran teilnehmen. (rm)