Neuigkeiten um Microsofts iPod-Konkurrenten Zune

Software

Der Konzern ließ nun die Domain “zunelive.com” registrieren. Anscheinend soll der Player ab November erhältlich sein.

Digital Music News will erfahren haben, dass der US-Verkaufsstart für November geplant sei. Das erste Zune-Modell habe 30 GByte Speicher und sei genauso teuer wie der 60 GByte iPod-Konkurrent, also 399 Dollar bzw. 320 Euro.

Der Player werde zunächst in drei Effekt-Farben angeboten. Es soll nun doch ein Scroll-Rad unter dem großen Display sitzen. Jemand konnte offenbar den Programmierern über die Schulter schauen, denn die Menüs des Players enthalten angeblich Punkte wie Musik, Video, Fotos, Community und Extras. (ds)

Das berichtet “the Inquirer”. Vollständigen Bericht lesen

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen