Rechtliche Probleme bei Email-Überwachung

Allgemein

Firmen, die Emails ihrer Angestellten überwachen, müssen dabei Grenzen einhalten, warnt ein Experte aus Grossbritannien.

Mark Hughes, von der Firma Proofpoint warnt aktuell vor übertriebenem Überwachungsbedürfnis. Eine von seinem Unternehmen auf den britischen Inseln durchgeführte Studie zeigt, dass 38 % der befragten Companys die Emails ihrer Mitarbbeiter automatisch überwachen, während 60 Prozent Stichproben durchführen. Dabei wagen sich hochgerechnet 44 % aller Unternehmen in Grossbritannien auf dünnes Eis: ihre Überwachugsaktivitäten verstossen gegen geltendes Recht, was sich im schlimmsten Fall in deutlichen juristischen Kosten niederschlagen könnte.

Linq