Samsung und Sony für noch grössere Flachfernseher

Allgemein

Die Hand, die man nicht abhacken kann, muss man schüttlen (sagen die Araber). Deshalb produziert Sony gemeinsam mit Samsung in Südkorea.

In einem Jahr soll die Produktiuon im gemeinsamen S-LCD Corporation Display-Werk in Tangjeong anlaufen, dann rollen monatlich 50.000 flache Gross-TFTs vom Band. Das jedenfalls verkünden in seltener Eintracht die ansonsten erbittert verfeindeten Elektro-Unternehmen Samsung und Sony. Und dass man 2 Milliarden US-Dollar zusätzlich zu den Kosten für Immobilie und Bau ausgeben wolle.

Linq