MS-iPod-Killer: Neue Details über mobile Xbox

SoftwareWorkspaceZubehör

Nun soll das neue Gerät nicht Xbox mobile heißen und auch der Projektname Argo werde wohl nicht bleiben. Zunes laute der angebliche Name für Produkt und Musik-Downloadportal. Die Ähnlichkeit zu iTunes ist sicher gewollt.

Microsofts Firmenzentrale Redmond liegt in der Nähe von Seattle. Kein Wunder also, dass “The Seattle Times” nun weitere Details zu dem Microsoft-Projekt aufstöbern konnte. Die Gerüchte über einen iPod-Killer wie über eine mobile Xbox (wir berichteten) haben sich nun endgültig als ein und dasselbe Produkt (Projekt Argo) erwiesen.

Abgesehen vom direkten Zunes-Download aus dem Internet soll es einen Zune-to-Zune-Modus für den Songtausch zwischen den Geräten geben. Das alles werde natürlich ganz modern kabellos via Wi-Fi erledigt. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen