Matsushita schaltet das weltgrößte Plasma-TV-Gerät ein

WorkspaceZubehör

Mit Kantenlängen von 2,4 x 1,4 Metern ist dieser Bildschirm größer als ein Doppelbett.

Obwohl ein Gigant, ist Matsushitas neuer Rekordhalter gerade einmal zwei Zentimeter größer das bislang größte Plasma-TV-Gerät von Samsung.

Unter dem Markennamen Panasonic soll Anfang 2007 das 103 Zoll messende 215 kg-Monster auf den Markt kommen. Volle HD-Auflösung und 16:9-Format sind selbstverständlich. Der Preis wurde nicht verraten, aber das nur halb so große Plasma-Modell des Herstellers kostet schon um die 6.000 Euro. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen