Neuer USB-WLAN-Adapter von AVM

MobileNetzwerkeWLANWorkspaceZubehör

Der Fritz!WLAN USB Stick zeichnet sich vor allem durch eine anfängertaugliche Bedienung aus.

So erfolgt beispielsweise die Konfiguration der Sicherheitseintstellungen nicht mühsam über Software. Ist das passende Gegenstück ebenfalls von AVM und mit “Stick & Surf” kompatibel, wird der Adapter einfach kurz auf der Rückseite des Access-Points beziehungsweise Routers eingesteckt. Sofort übertragen sich die Einstellungen.

Auch praktisch ist, dass für die Inbetriebnahme unter Windows keine CDs nötig sind. Entsprechende Treiber sind im WLAN-Stick selbst hinterlegt.

Das Gerät unterstützt WLAN nach 802.11b und g und ist ab sofort für 49 Euro im Handel erhältlich. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen