Transcend mit neuem MP3-Player

WorkspaceZubehör

Der T.sonic 530 bringt ein UKW-Radio mit und ist mit 512 MByte oder 1 GByte Speicherkapazität zu haben.

Seinem neuesten Flash-Player, dem T.sonic 530, hat Transcend ein OLED-Display spendiert. Das Gerät spielt MP3, WMA und WAV-Dateien ab und kann als Diktiergerät eingesetzt werden. Zudem ist ein Radio mit 20 Senderspeicherplätzen an Bord.

Die 512-MByte-Variante des Players ist für 54 Euro zu haben, die 1-GByte-Ausführung kostet 79 Euro. Für den Datentransport lässt sich ein passwortgeschützter Bereich auf dem Speicher anlegen, zudem kann der Stick zum Sperren des PCs eingesetzt werden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen