Blu-ray-Verspätung bei Sony und Pioneer

Data & StorageStorage

Die beiden Unternehmen schaffen es nicht mehr, bis zum Weihnachtsgeschäft Blu-ray-Produkte auf den europäischen Markt zu bringen.

Einzig Toshiba wird laut The Inquirer rechtzeitig zum Weihnachtsfest in Europa mit Playern für das neue Format an den Start gehen. Sony und Pioneer müssen ihre Kunden auf das Jahr 2007 vertrösten. Grund für die Lieferschwierigkeiten scheinen Probleme bei der Fertigung der blauen Laserdioden zu sein.

Folgerichtig spart man sich auf der IFA in Berlin weitere Produktankündigungen und setzt voll und ganz auf die CES im Januar 2007. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen