Sony baut Bonsai-Speicherchips

Allgemein

INQ_Minispeicher.jpg Ein Speicher kann nie zu groß sein, außer es ist ein mikroskopisch kleiner Speicher, der auf einem 3-Zentimeter-Chip locker bis zu 6 GByte unterbringt.

Sonys jüngste Generation der “Micro Vault Tiny Flash Drives” bringt es nur noch auf Briefmarkenformat, verstaut aber dank Kompression dreimal so viele Daten wie zuvor. Die Chips gibt es in bunten Farben, damit man die Winzlinge nicht so leicht verlegt. Außerdem liefert Sony stabile Transportschachteln in passender Farbe mit. Nur die Preisvorstellungen, die fehlen noch.

Link