ATi und AMD: Hochzeitsgerüchte wollen nicht enden

Allgemein

So ist es bei Promis: ständig vermutet jemand irgendwelche Affären. Nur: Sowohl AMD als auch ATi haben dergleichen bereits dementiert. Verdächtig!

Deshalb war unser UK-Mitarbeiter Cher Price nicht erstaunt, dass die chinesische Website Sohu.com von “unternehmensnahen Personen” erfahren haben will, dass der Merger schon abgemachte Sache wäre und AMD sich die Grafikfirma mit Sitz in Kanada demnächst einverleibt. Die ATi-Aktie reagierte durchaus positiv auf die neuen Gerüchte.

Linq