Engpass bei 17-Zoll-Flachbildschirmen erwartet

WorkspaceZubehör

Die LCD-Hersteller ziehen die Notbremse und fahren ihre Produktion bei den kleinen Modellen wegen Unrentabilität zurück.

Mitte August könnte es zu Lieferengpässen bei 17-Zoll-LC-Displays kommen. Das berichten US-Medien angesichts der Ankündigung diverser LCD-Panel-Hersteller, ihre Produktion im 17-Zoll-Bereich zurückzuschrauben.

Der anhaltende Preisverfall mache den 17-Zöller zunehmend unrentabel und decke in manchen Fällen nicht einmal mehr die Herstellungskosten. Zum Ausgleich würden nun die Produktionskapazitäten bei 19-Zoll-Monitoren und bei Widescreen-Modellen aufgestockt. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen