Mittagessen auf eBay für eine halbe Million Euro versteigert

Allgemein

Die Wohltaten um den legendären Investor nehmen kein Ende. Nachdem der amerikanische Milliardär Warren Buffett verkündet hatte, einen Großteil seines Vermögens zu verschenken (wir berichteten), hat er sich jetzt selbst zum Kauf angeboten – über eBay.

Natürlich geht es bei der Offerte nicht um abartige Sexpraktiken oder sonstige Schweinigeleien, die der Käufer mit seiner “Ware” anstellen darf, denn die konkret angebotene “Dienstleistung” des großen Machers beschränkt sich auf ein gemeinsames Essen mit Plauderei. Das war einem Unbekannten tatsächlich 620.000 Dollar (496.000 Euro) Wert. Der Erlös der eBay-Auktion geht direkt an die Obdachlosenorganisation Glide-Stiftung in San Francisco.
Laut eBay-Sprecherin Catherine England ist es der zweithöchste Preis, den eine karitative Auktion im Internet bisher erzielte. Den Rekord hält mit 800.100 Dollar die Harley Davidson von TV-Talkmaster Jay Leno für die Tsunami-Opfer. (rm)

Link