Frauen mögen Handy-Spiele

MobileSmartphoneWorkspaceZubehör

Deutlich mehr Frauen als Männer nutzen Spiele auf dem Mobiltelefon. Bevorzugt werden Karten- und Wissensspiele.

Laut einer Studie der Marktforscher von Parks Associates waren in den USA im zweiten Quartal 2006 59 Prozent der Handy-Spieler weiblich. Besonders hoch ist der Frauenanteil mit 61 Prozent in der Nutzergruppe, die zwischen einer und vier Stunden monatlich spielt. Doch auch bei den Viel-Spielern, die den Handy-Games mehr als vier Stunden pro Monat frönen, stellen Frauen mit 58 Prozent einen größeren Anteil als Männer.

Während Frauen Karten- und Wissenspiele bevorzugen, sind bei Männern Action- und Rollenspiele am beliebtesten. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen