Office 2007 verspätet sich erneut

Office-AnwendungenSoftware

Wegen Performance-Problemen muss Microsoft an der Büro-Software nachbessern, was zu Verzögerungen von einigen Monaten führt.

Der Office-Code soll nicht wie zuletzt geplant im Oktober fertiggestellt werden, sondern voraussichtlich erst zum Jahresende. Damit dürfte der Verkaufsstart Anfang 2007 kaum zu halten sein, das Programm wird wohl einige Monate später auf den Markt kommen.

Grund für die Verzögerung sind Performance-Probleme bei Tests der letzten Beta-Version. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen