Neue Funktionen für Linux-Skype

NetzwerkeVoIP

Der Linux-Version der VoIP-Software wurden Emoticons und ein Einrichtungsassistent spendiert.

Skype hat nach über sechs Monaten wieder eine neue Beta seiner VoIP-Software für Linux zum Download bereitgestellt. Skype for Linux 1.3 Beta unterstützt ALSA (Advanced Linux Sound Architecture) und bietet neben neuen Klängen und Länderflaggen auch Emoticons. Zudem hat man einen Assistenten integriert, der bei Installation und Einsatz von Skype hilft. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen