Finnen jagen chinesische Handy-Nachbauten

Allgemein

INQ_NokiaChina.jpg Nokia verklagt jetzt zwei chinesische Unternehmen. Der Vorwurf: Sie verkaufen gefälschte Handys.

Konkret reichten die Skandinavier bei einem Pekinger Gericht (Intermediate Peoples Court) Klagen gegen Telsda Digital Technology Shenzhen und Song Xun Da Khong Ke Electronic ein. Sie sollen vor allem das Nokia-Modell 7260 in kopierter Version und großen Mengen distribuiert und verkauft haben. Die Finnen wollen diese Aktivitäten stoppen und Kompensationszahlungen erreichen.

Link