Mad Scientists? PC soll zum Gedankenleser werden

Allgemein

INQ_ÜbersinnlicherPC.jpg Sind Sie öfter sauer auf Ihren PC? Schon bald wird er es merken – und entweder spuren oder noch bockiger reagieren. Nein im Ernst, Wissenschaftler aus US und UK entwickeln fieberhaft einen Computer, der Emotionen wahrnehmen könne.

Nicht Pheromone oder Schwingungen, sondern Gesichtsausdrücke soll der Rechner via Cam und Software analysieren. Eine gehobene Augenbraue, Falten auf der Stirn, Kopfschütteln oder ein verkniffener Mund soll der Computer korrekt einordnen können.
Diese Fähigkeit könne bei Simulationen wie auch bei Service-Programmen eingearbeitet werden, glaubt Professor Peter Robinson von der Cambridge University. Schlimmer aber der Gedanke, dass es Werbezwecken dient: Anwender gut drauf? Schnell die Auto- und Luxusuhren-Clips… (rm)

Link