Transcend: Speicherstick mit Fingerprint-Sensor

Data & StorageSicherheitSicherheitsmanagementStorageWorkspaceZubehör

Der USB-Stick kann mehrere Benutzer verwalten und auch für den Login auf Webseiten genutzt werden.

Transcend bringt mit dem JetFlash 210 einen USB-Speicherstick mit Biometrie-Sensor auf den Markt. Dieser ist für 50 Euro mit einer Kapazität von 1 GByte zu haben, für 75 Euro mit 2 GByte.

Der Fingerabdruck-Scanner kann bis zu zehn unterschiedliche Fingerabdrücke erkennen und den jeweiligen Benutzern Zugriff auf bestimmte Dateien gewähren. Zudem lässt sich der Speicherstick auch für die Verwaltung von Website-Logins nutzen, so dass der Anwender via Fingerabdruck angemeldet wird und sich nicht unzählige verschiedene Passwörter merken muss. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen