Telekom-Glasfasernetz: Startklar zum Bundesliga-Beginn

BreitbandNetzwerkeTelekommunikation

Noch ist der Ausbau des Highspeed-Netzes in zwölf Großstädten nicht abgeschlossen, bis Anfang August will man jedoch fertig werden.

“10 000 Kilometer Glasfaser sind verlegt, 14 000 Verteilerkästen errichtet. Wir können jetzt mehr als zwei Millionen Haushalte anschließen.”, erklärte T-Com-Vorstand Roland Kittel dem Focus. In Düsseldorf, Frankfurt, Fürth, Köln, Leipzig, Nürnberg, Offenbach und Stuttgart erreiche man bereits über 50 Prozent der Haushalte, und rechtzeitig zum Start der Bundesliga-Saison am 11. August, die T-Com zusammen mit Premiere im Internet überträgt, soll das VDSL-Netz auch in Berlin, Hamburg, Hannover und München startklar sein. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen