Talkline vermarktet 1&1-Produkte

BreitbandNetzwerke

Der Mobilfunker Talkline vertreibt künftig DSL-Anschlüsse und VoIP-Angebote von 1&1.

1&1 und Talkline haben heute den Abschluss einer Vertriebspartnerschaft bekannt gegeben. Zunächst sollen die Internet-Produkte des Providers über die 80 Läden und den Online-Shop von Talkline vermarktet werden, später plant man einen Ausbau der Zusammenarbeit.

Talkline will mit diesem Schritt sein Portfolio erweitern und sowohl Sprach- als auch Datendienste für unterwegs und zu Hause anbieten. 1&1 hofft, durch die Partnerschaft neue Zielgruppen zu erschließen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen