Neuer Sicherheitsdienst: Norton 360 in den Startlöchern

CloudServerSicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Falls bei den anlaufenden Beta-Tests in diesem Sommer alles glatt geht, könnte das Software-Pakete früher als gedacht schon im Herbst in den Verkauf gehen – und nicht erst im nächsten Jahr.

Der Webdienst “Norton 360” wird von Symantec im Abo angeboten. Er soll Microsofts neuem DienstWindows Live OneCare Konkurrenz machen. Auch das 360-er-Angebot biete dem Kunden eine Kombi aus Applikationen und Webinfrastruktur, um Viren, Spam und andere Malware aktiv abzublocken.
Doch Symantec-Manager Enrique Salem hört diesen Vergleich gar nicht gerne: “Das ist, als ob man Äpfel und Birnen vergleicht. Wenn Norton 360 auf den Markt kommt, werden Sie sehen, dass sich die Pakete nicht ähnlich sind.” Übrigens plant auch McAfee mit “Falcon” derzeit ein ähnliches Produkt. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen