VoIP-Erweiterung für Firefox und Thunderbird

BrowserNetzwerkeVoIPWorkspace

Eine VoIP-Erweiterung für Firefox hat Abbeynet präsentiert. Nach der Installation des Tools sind Gespräche per Mausklick direkt aus einer Webseite heraus möglich.

Die Erweiterung versucht, Telefonnummernformate auf Webseiten zu erkennen und macht diese anklickbar.

Die Telefonate zwischen SIP-Internetteilnehmern sind kostenlos, während Gespräche ins Festnetz und ins Mobilfunknetz etwas kosten. Neben Telefonaten können auch SMS geschickt werden. Man benötigt für die kostenpflichtigen Gespräche einen Account bei Abbeynet. Die Gebühren kann man sich vorab anzeigen lassen. Bezahlt wird in einem Prepaid-Verfahren per Kreditkarte.

Innerhalb von Deutschland und in die USA kosten Gespräche beispielsweise 1,6 Cent pro Minute. Die Gebühren werden sekundengenau abgerechnet. Ins Mobilfunknetz sind 26,6 Cent pro Minute fällig.

Eine ähnliche Erweiterung gibt es von Abbeynet auch für den Mail-Client Thunderbird. Die Tools stehen auf den Web-Seite zum Download bereit. (dd)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen