Flash-Speicher: Engpass im 4. Quartal?

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Bei den NAND-Halbleitern könnte es im vierten Quartal 2006 Lieferengpässe geben, warnt ein US-Branchendienst.

Gestern kündigte der zuständige Gartner-Analyst an, dass sich Apple für die nächsten iPod-Modelle Speicherkapazitäten von 10 bis 12 GByte anfertigen lasse. Das habe Auswirkungen auf den gesamten Markt. Daher rechnen die Branchenbeobachter für das vierte Quartal mit einer Unterdeckung von 5,8 Prozent. Die Knappheit an begehrten Speicherchips werde vor allem den Herstellern Samsung Electronics, Toshiba, SanDisk, Micron Technology und Intel zugute kommen. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen