Windows Live Messenger ist fertig

Netzwerke

Der Nachfolger des MSN Messengers verlässt die Beta-Phase und kann ab sofort heruntergeladen werden.

Der Windows Live Messenger beherrscht neben den vom MSN Messenger bekannten Funktionen auch Videochats und bietet in Zusammenarbeit mit Verizon die Möglichkeit, via VoIP zu telefonieren. Zudem gibt es verschiedene Verbesserungen bei der Handhabung; so kann etwa der Dateiaustausch kann per Drag-and-Drop erfolgen und die Kontaktinformationen lassen sich über den Dienst Windows Live Contacts aktuell halten. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen