Patch für Microsoft Excel Sicherheitslücke

Office-AnwendungenSoftware

Microsoft veröffentlicht einen manuellen Patch, um die Sicherheitslücke in Excel ab der Version 2000 für PC und Mac zu umgehen.

Nach dem letzten Patch-Day am vergangenen Dienstag wurde bei Excel in den Versionen ab Excel 2000 und auch bei den beiden Macintosh-Varianten eine Sicherheitslücke entdeckt. In einem Block berichtete das Portal Securiteam.com darüber, dass eine manipulierte Excel-Datei aus dem Internet Malware nachlädt. Microsoft selbst hat diese Lücke online kommentiert.

Zwar gibt es noch keinen automatischen Patch gegen diese Bedrohung, doch hat das Unternehmen den Fehler klassifiziert und gibt unter

www.microsoft.com/technet/security/advisory/921365.mspx Hilfestellungen und Tipps, wie man sich schützen kann. [ib]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen