Spekulationen um Termin für Opera 9

BrowserNetzwerkeWorkspace

Der neue Browser aus Norwegen könnte bereits morgen auf einem Event in Seattle vorgestellt werden.

Noch gibt es keinen offiziellen Termin für die Final-Version von Opera 9, doch operawatch.com zufolge soll der Browser morgen erscheinen. Der Hersteller hat eine Veranstaltung in Seattle angesetzt, über deren Zweck man bislang nichts nach Außen dringen ließ. Da sich allerdings hochrangige Firmenvertreter angekündigt haben sowie Mitarbeiter vom W3C, dürfte es sich um die Präsentation des neuen Browsers handeln.

Einen Test der Opera 9 Beta finden Sie hier. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen