Neue Suchmaschine von Google

Netzwerke

Vor ein paar Monaten gab es noch Stress zwischen US-Regierung und der weltgrößten Suchmaschine bezüglich der Herausgabe von Daten. Nun machen beide gemeinsame Sache.

Laut der Washington Post plant Google eine eigene Suchmaschine für die öffentliche Hand. Der Dienst werde unter der Adresse http://usgov.google.com zu finden sein und vor allem Staatsangestellten eine gezielte Suche ermöglichen. Dem US-Bürger diene die Seite, um allgemeine Behördenankündigungen – zum Beispiel Änderungen von Bauplänen, Öffnungszeiten oder neue Serviceangebote – abzurufen.

Auf der Startseite plant Google Newsartikel, die mit den Aktivitäten der US-Regierung zu tun haben, sowie offizielle Ankündigungen des Weißen Hauses, des Kongresses oder des Pentagons. Mit dem speziellen Suchservice tritt Google in direkte Konkurrenz zu der von Microsoft unterstützten Seite http://firstgov.gov/. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen