Direct X 10 pfeift auf Windows XP

Software

Erst kam die Nachricht, dass Version 10 von Direct X kaum abwärtskompatibel zu seinen Vorgängern sein wird, nun gab es die offizielle Bestätigung, dass die neue Version auch nicht auf den “alten” Windows-XP-Systemen wird laufen können.

PC-Spieler können schon mal anfangen, zu sparen, denn die künftigen Games-Titel mit DirectX10-Support werden nicht unter Windows XP lauffähig sein. Ein neues System und Windows Vista müssen angeschafft werden. So will es Microsoft.

Steig um oder steig aus, lautet die klare Botschaft an die PC-Nutzer. Ein neues Vista-System soll immerhin Direct-X-9-Spiele starten können, sofern es sich um Originale handelt, versteht sich. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen