Bill Gates geht in Rente

Software

Eine offizielle Presseerklärung von Microsoft bestätigt: Bill Gates verlässt in zwei Jahren seinen Job.

Ab dem Juli 2008 wird Bill Gates nicht mehr Chief Software Architect und heimlicher Chef von Microsoft sein. Statt dessen will er sich ganz seiner Stiftung widmen und nur noch einen Sitz im Microsoft-Aufsichtsrat behalten. Das bestätigt eine offizielle Presseerklärung Microsofts vom 15. Juni. [fe]

Einen Kommentar zur Entwicklung von Bill Gates’ Karriere finden Sie in unserem Weblog Bootsektor.

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen