UMTS bei O2: 5 GByte für 40 Euro

MobileMobilfunkSmartphone

Der neue Tarif Data Fair Flat richtet sich an Geschäftskunden. Auf Wunsch dabei: Die neue UMTS/HSDPA-Karte für Notebooks.

Mit der Data Fair Flat erhält der Kunde 5 GByte Inklusiv-Volumen zu einem Preis von 40 Euro netto im Monat. Buchbar ist die Data Fair Flat zu den Business-Tarifen o2 Business, o2 Business Profi und o2 Business Data.

Über das Inklusivvolumen hinausgehender Datentransfer berechnet der Anbieter mit 50 Cent pro MByte – ebenfalls zuzüglich Mehrwertsteuer. In den ersten drei Monaten berechnet O2 keinen zusätzlichen Datentransfer, wenn das Kontingent um maximal 10% überzogen wird.

Bestandskunden, die derzeit 90 Euro für ein Gigabyte Transfer bezahlen, werden automatisch auf den neuen Tarif umgestellt.

Wer einen 24-Monats-Vertrag abschließt, bekommt die neue UMTS/HSDPA-PC-Card für knapp zehn Euro dazu; ohne Vertrag kostet sie knapp 400 Euro. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen