Nokia träumt von der Zukunft

Allgemein

Um in Sachen Style und Ideen auch für die nächste Dekade gerüstet zu sein, ließen die Finnen einfach mal die Studenten des Londoner “Central Saint Martin College of Art and Design” ran. Die Ergebnisse der Schöpfungskraft werden eben dort bis zum 16. Juni ausgestellt.

INQ_NokiaKonzept.jpg Besonders Stolz scheint der Hersteller auf das “Nokia 111 concept phone” (Bild) zu sein. Es soll tatsächlich wie ein Fotorahmen aufgestellt werden, um in den Gesprächspausen z.B. die Schnappschüsse der Familie anzuzeigen. Gleichzeitig soll es als Bewegungsmelder Räume vor Einbrechern schützen. Sein Korpus werde aus Recycling-Material bestehen, so der Plan. Falls die Entwürfe umgesetzt werden sollten, dann im Laufe der nächsten zehn Jahre, so Nokia.