Online-Kredite auf dem Vormarsch

Netzwerke

Günstige Konditionen und die Anonymität des Internets locken immer mehr Bankkunden an die Online-Schalter.

Die Vergabe von Konsumentenkrediten im Web findet hierzulande immer stärkeren Zulauf. Besonders gute Konditionen sowie die Aussicht auf eine schnelle und anonyme Abwicklung begeistern die Kreditsuchenden. In nur 18 Monaten kletterte das Online-Kreditvolumen um 71 Prozent auf rund 1,6 Milliarden Euro, so das Ergebnis einer Untersuchung des Unternehmensberaters Steria Mummert Consulting.

Der traditionelle Kreditmarkt legte in der gleichen Zeitspanne nur elf Prozent zu. “Grundsätzlich werden im Internet Kredite mit besseren Konditionen offeriert”, beobachtete Rainer Deckers von Steria Mummert. Er rät allerdings dazu, nur bei Unternehmen nach Krediten anzufragen, die namentlich bekannt sind, um unseriösen Offerten zu entgehen. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen