Navigationssystem bei Aldi Nord

WorkspaceZubehör

Das Gerät verarbeitet TMC-Meldungen und kann so bei Staus automatisch eine Ausweichroute berechnen. Kostenpunkt: 299 Euro.

Am nächsten Mittwoch verkauft Aldi Nord nicht nur eine 6-Megapixel-Kamera, sondern auch ein Navigationssystem von Medion. Dieses besitzt ein 3,5-Zoll-Display und beherrscht die Navigation für Autofahrer, Motorradfahrer sowie Radler und Fußgänger. Es erhält Stauwarnungen via TMC und kann bei Bedarf eine alternative Route berechnen.

Dem Gerät liegt eine Speicherkarte mit 1 GByte bei, auf der das Kartenmaterial für Westeuropa (ohne Großbritannien) vorinstalliert ist. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen