Immobilienportal mit erfolgreichem IPO

Netzwerke

Das US-Immobilienportal LoopNet wagte gestern den Schritt an die Börse – mit Erfolg.

LoopNet war ein erfolgreicher Börsengang beschieden, da die Aktie am ersten Handelstag um bis zu 26,3 Prozent zulegen konnte. Insgesamt wurden 6 Millionen Titel platziert, was dem Unternehmen 72 Millionen Dollar (56,7 Millionen Euro) einbrachte.

Bei LoopNet dürfen Makler wie Privatleute ihre Immobilien anbieten. Im vergangenen Quartal erwirtschaftete das Unternehmen einen Nettogewinn von 3 Millionen Dollar bei einem Umsatz von 10,2 Millionen Dollar. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen