Dell mit neuen Flachbildschirmen

KomponentenWorkspaceZubehör

Das größte der drei neuen Modelle misst 24 Zoll und löst 1920 x 1200 Bildpunkte auf.

Mit dem 24-Zoll-Flachbildschirm 2407WFP und dem 20-Zöller 2007WFP hat Dell zwei neue Widescreen-Displays vorgestellt, die 1124 und 613 Euro kosten sollen. Zudem gibt es mit dem 2007FP den Nachfolger des 20-Zoll-Modells 2001FP. Dieser kostet 660 Euro.

Alle drei Monitore verfügen über einen DVI-Eingang, der 2407WFP zudem über S-Video-, Composite- und Komponentenanschlüsse. Die Kontrastverhältnisse liegen bei 1000:1 (2407WFP) beziehungsweise 800:1 (2007WFP und 2007FP), die Reaktionszeit beträgt 16 Millisekunden.

Der 2407WFP und der 2007WFP unterstützen zudem ein Picture-in-Picture-Feature, um mehrere Bildquellen gleichzeitig anzuzeigen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen