20-Zoll-Notebook von Acer

MobileNotebook

Der Mobil-Rechner ist eher als Desktopersatz gedacht, da er mit seinem großen Display recht schwer ist und die Akkulaufzeit vergleichsweise gering.

Acer hat mit dem Aspire 9800 ein Notebook mit 20-Zoll-LCD vorgestellt, das ab sofort für 2199 Euro zu haben ist. Angetrieben wird das Gerät in der Standardausführung von einem Intel Core Duo T2300 mit 1,66 GHz und zwei Mal 512 MByte Arbeitsspeicher. Für eine flotte Grafikdarstellung sorgt die Nvidia GeForce Go 7600 mit 256 MByte eigenem Speicher.

Des Weiteren stecken im Notebook ein DVD-Brenner und zwei Festplatten mit jeweils 100 GByte, die als RAID-System betrieben werden können (RAID 0 und RAID 1). Dazu kommen Speicherkartenleser, DVB-T-Tuner und Webcam mit 1,3 Megapixeln.

An drahtlosen Technologien beherrscht der Rechner WLAN nach 802.11a/b/g und Bluetooth 2.0+ EDR.

Größe und Ausstattung sorgen allerdings dafür, dass das Notebook vergleichsweise schwer ist. Mit Tuner und zweiter Festplatte wiegt es 7,8 Kilogramm. Auch die Akkulaufzeit ist recht beschränkt – mit dem Tuner reicht der Strom gerade für 1,5 Stunden. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen