McAfee meldet Zukauf

Sicherheit

Der Sicherheitsspezialist gab gestern die Übernahme eines kleinen, nicht börsennotierten Softwarehauses bekannt.

Preventsys ist auf die Entwicklung von Software spezialisiert, die gegen Sicherheitsrisiken in der Buchhaltung und bei der internationalen Rechnungslegung eingesetzt wird. Wieviel McAfee für das Privatunternehmen genau ausgibt, wurde nicht verraten. Der Preis soll sich im “niedrigen Millionenbereich” bewegen.

In der vergangenen Woche hatte McAfees CEO George Samenuk neue Zukäufe angekündigt. Der Softwarespezialist verfüge über Barmittel in Höhe von 1,1 Milliarden Dollar (fast 870 Millionen Euro), wovon einiges für Akquisitionen bestimmt sei. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen