Comeback des U2-iPods

WorkspaceZubehör

Der schwärzeste aller Musikplayer ist zurück, wobei die neue Version noch cooler aussieht als zuvor.

Apple und Bono haben sich quasi “U2.0” ausgedacht, denn die von der bekannten Band gestützte Special Edition des iPod wurde weiterentwickelt. Basis bildet jetzt natürlich die fünfte Generation des Players mit Farbdisplay. Die schwarzglänzende Außenhaut, die Original-Autogramme der Band-Mitglieder auf Metallplatte und das feurig-rote Click-Scrollrad sind als Markenzeichen geblieben. Neu sind die 30 GByte Kapazität für Songs, Fotos, Videos und natürlich 30 frische Exklusiv-Minuten U2-Videomaterial. Das hat leider seinen Preis: 349 Euro ruft Apple aus. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen